Zu Produktinformationen springen
1 von 10

Rosa Wolke

Rosa Wolke

Normaler Preis €13,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €13,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

15 auf Lager

Produkt Form

Kletterrose Pink Cloud vom Züchter

Pink Cloud ist eine üppige Kletterpflanze mit duftenden Blüten. Die in Büscheln wunderschön blühen. Die Kletterrose Pink Cloud hat großblumige leuchtend rosa Rosen. Die Kletterrose Pink ist eine kräftige Kletterrose. Diese Kletterrosen blühen problemlos bis Oktober. Und das macht die Kletterrose Pink Cloud zu einer beliebten Kletterrose.

Kletternde rosafarbene Wolkenpflanzen

Kletterrosen sind tolle Gartenpflanzen für den Anbau einer Pergola. Die rosafarbene Wolkenkletterrose blüht auch wunderschön auf einem alten Schuppen, einer Mauer oder einem Zaun. Die Kletterrose benötigt nicht viel Platz, sie kann auf einem kleinen Grundstück gepflanzt werden. Neben der Freilandpflanzung können Kletterrosen auch im Topf gepflanzt werden. Die Führung der Kletterrosen ist wichtig, da dies von der Pflanze nicht automatisch geschieht.

Der Standort der Kletterrose Pink Cloud ist in der Sonne, Halbschatten. Bei richtiger Pflege, eventuell auch einer Düngung im Frühjahr, kann die Kletterrose eine Wuchshöhe von 200 bis 250 cm erreichen.

Kletternde rosafarbene Wolkenwartung

Diese Kletterrosen haben einen kontinuierlich blühenden Charakter mit duftenden Blüten, sofern die Kletterrosen ordnungsgemäß gepflegt werden. Warten Sie mit dem Rückschnitt, bis an der Kletterrose 2 Hauptzweige entstanden sind. Seitenzweige und andere Äste werden häufig im Frühjahr, etwa im März, beschnitten. Wenn die Frostperiode vorbei ist.

Die Kletterrose Pink Cloud ist eine Rose mit wunderschönen rosa Rosensträußen und die duftenden Blüten sorgen dafür, dass das Pflanzen dieser Kletterrose eine Bereicherung für den Garten ist. Zur Abdeckung einer Pergola, in einem Topf oder einem alten Schuppen. Etwas für jeden.

Kletternde rosafarbene Wolkenerhaltung

Eine Kletterrose ist eine kräftige Kletterrose aus der breiten Palette an Kletterrosen. Wenn Sie jedes Jahr die alten Zweige entfernen, entfernen Sie regelmäßig die vertrockneten Blütensträuße. Kletterrosen können jahrelang halten. Sie wachsen am besten in der Sonne oder im Halbschatten und mit einem nährstoffreichen Boden blüht die Kletterrose weiterhin gut.

Oder bevorzugen Sie Kletterrosen , Ramblerrosen , Strauchrosen oder Englische Rosen frisch aus der Rosengärtnerei ? Gerne helfen wir Ihnen auch auf diesen Seiten weiter.

Blütezeit

  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November

Höhe

Kleine Kletterrose (2 -3 m)

Blütenform

  • Halb voll

Geruch

Stark duftend

Pflegehinweise

Die Pflege der Rose „Pink Cloud“ ist nicht schwierig, aber die Rose erfordert regelmäßig etwas Zeit und Aufmerksamkeit. Rosen brauchen viel Energie, um gut zu wachsen, und ausreichend Wasser und Nährstoffe helfen dabei. Überprüfen Sie außerdem regelmäßig, ob sich verblühte Blütenknospen an der Rose befinden. Um Energieverschwendung zu vermeiden, ist es am besten, diese so schnell wie möglich zu entfernen. Es ist ratsam, die Rose zu düngen, damit sie wieder gute und gesunde Nährstoffe aufnehmen kann. Der Rat ist, dies zweimal im Jahr zu tun; im März und Ende Juni.

Bitte beachten Sie, dass sich rund um die Basis der Rosa Pink Cloud keine anderen Pflanzen befinden. Zum Beispiel ein Bodendecker. Dadurch kann es für die Rose schwierig werden, neue Triebe zu bilden.

Lieferung

Der Versand der Produkte erfolgt jede Woche mittwochs direkt aus der Gärtnerei. Indem wir nur einmal pro Woche liefern, reduzieren wir die Logistikemissionen und optimieren unsere Prozesse. Das kommt sowohl der Qualität unserer Produkte als auch dem Klima zugute.

Vollständige Details anzeigen