Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Emily Bronte

Emily Bronte

Normaler Preis €19,95 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €19,95 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Niedriger Lagerbestand: 10 verbleibend

Produkt Form

Die Rose „Emily Brontë“ (Ausearnshaw), die von David Austin anlässlich des 200. Geburtstags des berühmten Autors gezüchtet wurde, ist ein literarischer und botanischer Schatz. Diese besondere Rose, benannt nach dem Autor des klassischen Romans „Wuthering Heights“, ist ein Inbegriff von Schönheit und Anmut.

„Emily Brontë“ zeichnet sich durch ihre zart aprikosenrosa Blüten aus, die sich öffnen und aprikosenorangefarbene Blütenblätter freigeben, die von einem zentralen Knopfauge umgeben sind. Die einzigartige Struktur der Blume, bei der sich die Blütenblätter bei jeder Drehung nach außen konzentrisch ausdehnen, ergibt eine wunderschöne Rosettenform. Diese voll ausgebildeten, offenen Blüten haben einen eher flachen Charakter, was zu ihrem eleganten Aussehen beiträgt.

David Austin Roses beschreibt „Emily Brontë“ als eine sehr reichblühende Rose, die vom Frühsommer bis zum Herbst fast ununterbrochen blüht. Der Strauch ist recht hoch, aufrecht und buschig, bleibt aber kompakt genug, um problemlos in jeden Garten zu passen. Mit einer Höhe von 1,4 m und einer Breite von 1,3 m, je nach Wachstumsbedingungen, eignet sich diese Rose ideal für Beete, Rabatten oder als Solitär-Hingucker.

Bei Belle Epoque sind wir stolz, diese wunderschöne Rose direkt aus unserer Gärtnerei für nur 19,95 € anbieten zu können. „Emily Brontë“ ist nicht nur eine Hommage an eine der größten Literaten, sondern auch eine hervorragende Wahl für jeden Rosenliebhaber, der etwas ganz Besonderes für seinen Garten sucht. Bestellen Sie jetzt und lassen Sie den Geist von Emily Brontë mit dieser wunderschönen Rose in Ihrem Garten weiterleben.

Blütezeit

  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober

Höhe

Großstrauchrose (1 - 1,5m)

Blütenform

  • Ausgestopft

Geruch

Stark duftend

Pflegehinweise

Die Pflege der Rose „Emily Bronte“ ist nicht schwierig, aber die Rose erfordert regelmäßig etwas Zeit und Aufmerksamkeit. Rosen brauchen viel Energie, um gut zu wachsen, und ausreichend Wasser und Nährstoffe helfen dabei. Überprüfen Sie außerdem regelmäßig, ob sich verblühte Blütenknospen an der Rose befinden. Um Energieverschwendung zu vermeiden, ist es am besten, diese so schnell wie möglich zu entfernen. Es ist ratsam, die Rose zu düngen, damit sie wieder gute und gesunde Nährstoffe aufnehmen kann. Der Rat ist, dies zweimal im Jahr zu tun; im März und Ende Juni.

Lieferung

Der Versand der Produkte erfolgt jede Woche mittwochs direkt aus der Gärtnerei. Indem wir nur einmal pro Woche liefern, reduzieren wir die Logistikemissionen und optimieren unsere Prozesse. Das kommt sowohl der Qualität unserer Produkte als auch dem Klima zugute.

1 Bewertungen insgesamt

Vollständige Details anzeigen